Reiseversicherung

Auf den Urlaub freuen sich alle, den Erholung tut gut. Umso schlimmer ist es, wenn der Urlaub durch Krankheit, einen Unfall oder einen verschwunden Koffer vermiest wird.

Falls Ihnen vor Urlaubsantritt etwas Unvorhergesehenes zustoßen (Krankheit, Unfall, und andere Gründe) sollten Sie eine Reiserücktrittskostenversicherung vereinbaren, die unter anderem die Stornokosten der Reise übernimmt. Die Reisegepäckversicherung ersetzt Ihnen den Materialwert eines verlorenen Reisegepäcks. Während des Urlaubs sind Sie mit einer Auslandsreisekrankenversicherung gegen die Arztkosten bei gesundheitlichen Problemen gut abgesichert.

Darauf sollten Sie bei einer Reiseversicherung achten:

  • Geben Sie die genauen Reisekosten und den Reisezeitraum an
  • Beachten Sie, ob Selbstbeteiligungen in dem Tarif enthalten sind
  • Eine Jahrespolice ist sinnvoll, wenn Sie regelmäßig in den Urlaub fahren – Achten Sie darauf die komplette Reisesumme eines Jahres anzugeben

Dies ist natürlich keine abschließende Liste. Der Absicherungsumfang muss individuell auf Ihren persönlichen Bedarf abgestimmt werden. Gerne beraten wir Sie dazu.

Durch die Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Einzelheiten zur Nutzung von Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Information nach §11 Versicherungsvermittlungsverordnung – VersVermV und §12 Finanzanlagenvermittlungsverordnung - FinVermV zum Download als PDF
Persönliche Beratung gewünscht?
Ich wünsche eine persönliche Beratung und möchte Kontakt mit einem Berater aufnehmen.

Beraten lassen
Ich verzichte auf eine persönliche Beratung und möchte mit dem Besuch der Seite fortfahren.


Fortsetzen
Gemäß neuer gesetzlicher Vorgaben (Insurance Distribution Direktive - IDD) zu Fernabsatzverträgen, sind wir dazu verpflichtet an dieser Stelle auf unsere Beratungspflicht hinzuweisen.